fbpx
Category

Lifestyle

Ich denke dieser Beitrag ist schon längst überfällig. Nur irgendwie habe ich mich in meinen Blogbeiträgen oft auf Mode und Lifestyle fokussiert, obwohl ich finde, dass auch diese Dinge mega wichtig sind und ich auch immer wieder Fragen zu meinem ganzen Equipment und meiner Kameraausrüstung bekomme. Eines gleich einmal vorweg, ich bin kein Profi und habe mir alle Produkte selbst angeeignet.

Ich könnte hier sicher jeden Monat einen neuen Beitrag schreiben, da es einfach schon so tolle Apps gibt, mit denen ihr eure Bilder pimpen könnt. Eigentlich ist dieser Beitrag deshalb entstanden, da mich einige bei einem Posting, welches ich letztes Wochenende gepostet habe, gefragt haben, wie ich diese Linien mache. Ich habe mir gedacht euch hier wieder ein bisschen auf dem Laufenden zu halten, da es so tolle neue Apps gibt, die dir den Alltag sicher erleichtern. Mit diesen Apps findest du deinen eignen Style und stichst vielleicht mit besonderen Effekten hervor.

In den letzten Tagen habe ich mir viele Gedanken zu meinem Blog gemacht und auch darüber, was ich euch vielleicht erzählen könnte, was ihr von mir vielleicht noch nicht wisst. Immer nur über Fashion und Beauty zu berichten, langweilt mich, denn es gibt einfach schon so viele Beiträge dazu und ich habe mich da auch wirklich schon satt gesehen. Es gibt Themen die uns vielleicht alle beschäftigen und in gewisser Weise auch verbinden und ihr bestimmte Gedankengänge mit mir teilen könnt.

Endlich lässt sich die Sonne einmal blicke. Ich freue mich euch endlich einmal meine Terrasse zeigen zu können.   Um ehrlich zu sein, war es immer schon mein Traum ein grünes Plätzchen in Wien zu besitzen, wo ich mich nach meiner Arbeit hinsetzen kann und Energie tanken kann.

Ich habe es ja sehr spannend gemacht und mich vor einigen Wochen belohnt. Warum und wofür wollt ihr wissen?   Eigentlich für meine Arbeit und für meine zukünftigen Pläne die ich habe.

Wie ihr vielleicht in den letzten Monaten mitbekommen habt, habe ich versucht mich anders zu ernähren. Das WARUM und WIE möchte ich euch in diesem Beitrag erklären. In erster Linie war es mir wichtig meine Ernährung zu ändern, da ich gemerkt habe, das mir mein Körper etwas sagen wollte. Das merkte ich vor allem nach meiner Arbeit, ich kam nach Hause und griff im ersten Moment immer zu Süßigkeiten um schnell wieder fit zu sein um weiter arbeiten zu können. Das ist doch nicht gesund oder?