Author

tatjanakreuzmayr

Endlich lässt sich die Sonne einmal blicke. Ich freue mich euch endlich einmal meine Terrasse zeigen zu können.   Um ehrlich zu sein, war es immer schon mein Traum ein grünes Plätzchen in Wien zu besitzen, wo ich mich nach meiner Arbeit hinsetzen kann und Energie tanken kann.

Ich habe es ja sehr spannend gemacht und mich vor einigen Wochen belohnt. Warum und wofür wollt ihr wissen?   Eigentlich für meine Arbeit und für meine zukünftigen Pläne die ich habe.

Wie ihr vielleicht in den letzten Monaten mitbekommen habt, habe ich versucht mich anders zu ernähren. Das WARUM und WIE möchte ich euch in diesem Beitrag erklären. In erster Linie war es mir wichtig meine Ernährung zu ändern, da ich gemerkt habe, das mir mein Körper etwas sagen wollte. Das merkte ich vor allem nach meiner Arbeit, ich kam nach Hause und griff im ersten Moment immer zu Süßigkeiten um schnell wieder fit zu sein um weiter arbeiten zu können. Das ist doch nicht gesund oder?

8 Tage in Kapstadt ist nicht besonders lange, aber Zeit genug, alle tollen Hotspots zu besuchen.   Gemeinsam mit EF Education, durfte ich nach Südafrika reisen und dort für ein paar Tage die Sprachschule besuchen.