Author

tatjanakreuzmayr

Ich habe es ja sehr spannend gemacht und mich vor einigen Wochen belohnt. Warum und wofür wollt ihr wissen?   Eigentlich für meine Arbeit und für meine zukünftigen Pläne die ich habe.

Wie ihr vielleicht in den letzten Monaten mitbekommen habt, habe ich versucht mich anders zu ernähren. Das WARUM und WIE möchte ich euch in diesem Beitrag erklären. In erster Linie war es mir wichtig meine Ernährung zu ändern, da ich gemerkt habe, das mir mein Körper etwas sagen wollte. Das merkte ich vor allem nach meiner Arbeit, ich kam nach Hause und griff im ersten Moment immer zu Süßigkeiten um schnell wieder fit zu sein um weiter arbeiten zu können. Das ist doch nicht gesund oder?

8 Tage in Kapstadt ist nicht besonders lange, aber Zeit genug, alle tollen Hotspots zu besuchen.   Gemeinsam mit EF Education, durfte ich nach Südafrika reisen und dort für ein paar Tage die Sprachschule besuchen.

Der Frühling ist da und somit kann auch die Wintergarderobe wieder in den Keller verstaut werden.   Ich habe mich auf die Suche gemacht und euch den neuen Schuhtrend für diesen Frühling/ Sommer herausgesucht.

Der Frühling ist da und somit auch wieder einige neue Düfte. Ich möchte euch in diesem Beitrag meine absoluten Lieblingsdüfte einmal vorstellen. Es sind nicht viele, aber welche die mich täglich begleiten und jedem Look auch eine bestimmte Note verleihen. Generell tendiere ich zu einem blumigen, frischen Duft, dessen Haltbarkeit auch länger gegeben ist. Viele Düfte finde ich vor allem bei Douglas, da dort die Auswahl sehr groß ist.

Ich kann mich noch sehr gut an meine Kindheit erinnern, ich trug eine weiße Strumpfhose dazu ein Kleid und süße Ballerina. Jeder Trend kommt irgendwann einmal zurück und so auch dieser.  Denn Weiß ist das neue Schwarz. Die weiße Strumpfhose ist zurück, doch wie kombiniert man sie am Besten? Diese Frage habe ich mir beim Kauf gestellt.  Denn man sollte einen Look kreieren, bei dem die Strumpfhose im Vordergrund steht und für den gewissen WOW - Effekt sorgt.