Mit EF nach Kapstadt!

Lange habe ich es geheim gehalten aber die Reise ist schon seit 2018 geplant.  Aus beruflichen Gründen muss ich immer in der Ferienzeit fliegen, was die Planung oft nicht ganz so einfach macht.

 

Aber nun ist es so weit, ich fliege nämlich gemeinsam mit EF nach Kapstadt. Ich war noch nie dort und bin deshalb auch schon wahnsinnig nervös. Vor allem weiß ich nicht, was mich alles erwarten wird.

 

Was ist EF?:

EF bietet unterschiedliche Bildungsmöglichkeiten an und verwandelt Träume in internationale Chancen. Bildungsreisen, Sprachreisen bis hin zum kulturellen Austausch, EF bietet viele verschiedene Kurse und Programme , in den verschiedensten Destinationen, an .

 

 

Warum ich mich für eine EF Reise entschieden habe?:

Viele von euch wissen vielleicht nicht, dass ich immer schon den Schwerpunkt Englisch in meiner Klasse hatte, ich war auch English Expert an meiner Schule und hatte deshalb auch vermehrt Englisch Unterricht. Es macht mir wahnsinnig viel Spaß den Unterricht auch in einer anderen Sprache zu führen. Deshalb habe ich mich für eine Stadt, ein Land entschieden wo Englisch gesprochen wird. Zudem wollte ich mich für eine Destination entscheiden, wo ich noch nicht war um auch den kulturellen Bereich und die Landschaft näher kennen zu lernen.

Die Auswahl bei EF ist natürlich riesig, es kann aus 114 Ländern und Regionen ausgewählt werden. Das Unternehmen hat rund 52.000 Mitarbeiter weltweit!

Ich musste nicht wirklich viel machen, denn das Unternehmen hat sich komplett um meine Reise, meine Unterkunft und meinen Flug gekümmert. Zu Beginn der Reise habe ich einen Einstufungstest gemacht, welcher ca 50 min dauert, um herauszufinden wie gut mein Englischkenntnisse sind und in welche Klasse ich komme. Ich bin schon sehr gespannt wie das wird, aber dazu werde ich euch dann natürlich noch mehr berichten.

 

 

Warum Kapstadt?:

Ich habe von Freunden erfahren, dass Kapstadt ein Traum sein soll und ich unbedingt einmal dort hin soll. Kapstadt ist nicht nur eine Sprachreise wert, sondern auch wegen dem Klima, den schönen weißen Stränden und unvergesslichen Abenteuern. Die Schule befindet sich am Fuße des berühmten Tafelbergs. Außerdem habe ich es nicht weit zu den Shopping Gelegenheiten und dem Strand.

 

Was wird mich dort erwarten?:

Bevor Reiseantritt , habe ich einen ca 50 min Online-Test gemacht um herauszufinden, auf welchem Niveau ich mich befinde. Eigentlich habe ich immer gedacht, mein Englisch sei ganz ok, ich versuche Wörter zu umschreiben, falls ich gewisse Ausdrücke nicht kenne. Aber der Test hat mich doch an meine Grenzen gebracht, es war aber wirklich interessant, da es auch einen Hörtest gab. Erinnerte mich an meine Schulzeit im Gymnasium. Anhand der Auswertung, wurde ich in die Klasse zu geteilt.

 

So und nun bin ich gerade am Weg zum Flughafen und freue mich riesig auf die Reise. Ich war noch nie in Kapstadt und meine letzte Sprachreise ist doch schon länger her.

In meinem Kopf schwirren viele Fragen herum, wie wird es dort sein? Wie ist meine Gruppe? Gefällt mir Kapstadt? Muss ich Angst haben?
Aber all diese Fragen werden sich in den nächsten Tagen hoffentlich klären. Natürlich nehme ich euch täglich in meiner IG Story mit.

 

Happy Easter,

xx T.

 

 

Leave A Comment

You might also like